Horlicks, lettering & ein Paar richtig bequeme Schuhe – meine 5 Freitagslieblinge am 25. August…

Horlicks, lettering & ein Paar richtig bequeme Schuhe - FreitagslieblingeHorlicks, lettering und ein Paar richtig bequeme Schuhe - meine 5 Freitagslieblinge am 25. August... / Horlick, lettering and a pair of really confi shoes - my 5 Frieda Favorit on 25. August... I www.cocktail-kids-mom.com

So, heute schaffe ich es endlich wieder zu den Freitagslieblingen, obwohl es eine ziemlich „duschgeknallte“ Woche war! Arzttermine, Team-Meetings, GesprĂ€chstermine und zwischendurch eine Princess, die laut ruft (und dann nach 2 Minuten laut schreien wird): „Ich will jetzt SOFORT meine warme Milch!“ oder „ich will jetzt SOFORT in ein Hotel gehen“ oder „ich will jetzt SOFORT nach draußen gehen“ Trotzdem hat alles – außer, dass ich kaum zum Schreiben gekommen bin, obwohl so viel in meinem Notitzbuch als „to do“ steht – gut geklappt. – Übrigens: Einen ihrer SOFORT-WĂŒnsche kriegt Princess nun dieses Wochenende erfĂŒllt, wir fahren zu dem Spielplatz in der Stadt, zu dem sie gerne noch einmal wollte. – Diese Horlicks, lettering & ein Paar richtig bequeme Schuhe Woche hatte es in sich, sie war anstrengend, aber gut – ich glaub‘ ich könnte sie sozusagen im Kalender markieren, ein Zettelchen in unseren Happy Jar habe ich auf jeden Fall gemacht. Ich noch immer nicht so recht glauben, dass es Wirklichkeit ist, was alles in dieser Woche passiert ist – es bedeutet so viel fĂŒr mich. Aber mehr dazu in einigen Tagen, wenn ich auch wirklich erzĂ€hlen kann, worĂŒber ich mich so riesig gefreut habe. Nun aber zu meinen Freitagslieblingen:

Horlicks, lettering & ein Paar richtig bequeme Schuhe – mein Lieblingsbuch:

Das war in dieser Woche das Buch von Tanja Cappell alias „Frau Hölle“ zum Handlettering.

Horlicks, lettering & ein Paar richtig bequeme Schuhe - Freitagslieblinge

Das Buch ist in dieser Woche erschienen und da ich es vorbestellt hatte, konnte ich es nun abholen. Noch bin ich zwar – weil hier eben zur Zeit sonst SO Vieles passiert – noch nicht zum richtigen Lesen gekommen, aber immer wieder durchgeblĂ€ttert habe ich es und alle möglichen Ideen bekommen. Und bald starte ich : ) Ich habe mir an dem Tag in der Buchhandlung ĂŒbrigens spontan noch ein zweites lettering Buch zugelegt, auch das ist total schön und liefert viele Ideen, aber das zeige ich Euch dann demnĂ€chst ; )

Horlicks, lettering & ein Paar richtig bequeme Schuhe – mein Lieblingsessen:

In dieser Woche, in der es oft schnell gehen musste und nicht viel Zeit zum Kochen blieb, waren wieder einmal Daddy Cools Baguette Brote mein Lieblingsessen.

Horlicks, lettering und ein Paar richtig bequeme Schuhe - Freitagslieblinge - Lieblingsessen

Horlicks, lettering & ein Paar richtig bequeme Schuhe – mein Lieblingsmoment mit den Kindern:

Ich habe in dieser Woche noch einmal meine Fotoalben auf dem I-phone ein bisschen sortiert und Vieles nach dem Speichern gelöscht. Aber dieses Foto, das habe ich nicht gelöscht, das muss ich mir nÀmlich immer und immer wieder anschauen.

Horlicks, lettering & ein Paar richtig bequeme Schuhe - Freitagslieblinge

Dieses Foto macht mich immer wieder nostalgisch und ich denke jedes Mal „mein Gott wieviel sie gewachsen sind seitdem“ (das Foto entstand im Oktober 2016). Aber es zeigt mir auch jedes Mal, wie sehr sie zusammengehören, auch wenn sie oft streiten. Schlußendlich brauchen sie sich immer und das ist so schön.

Horlicks, lettering & ein Paar richtig bequeme Schuhe – mein Lieblingsmoment fĂŒr mich:

Der war in dieser Woche im Wartezimmer meiner Ärztin. Ich war dort zur alljĂ€hrlichen Routine-Vorsorge-Untersuchug, sass im Wartezimmer und habe gelesen, als eine werdende Mama reinkam und sich auf den Platz neben mir setzte und ebenfalls zu lesen begann. Irgendwann fielen mir ihre FĂŒĂŸe auf, denn ich erkannte das Logo, es waren TOMS-Schuhe, die sie trug. Und als ich da so auf die Schuhe und das Logo schaue, erinnere ich mich an die lustigen Momente beim Anprobieren unserer TOMS-Schuhe. Die Kinder hatten einen Riesenspaß und fanden die Schuhe toll.

Horlicks, lettering & ein Paar richtig bequeme Schuhe - Freitagslieblinge

Und nun sass ich dort im Wartezimmer und kann mir das Grinsen nicht verkneifen, weil ich an all diese Momente mit den Kindern denke und daran, wie Princess ihre „Eiscreme-Schuhe“ selber ausgesucht hat und nun liebt sie die Schuhe. Ein ganz herzliches Dank an dieser Stelle noch einmal an TOMS fĂŒr das freundliche Übersenden der Schuhe: Wir können bestĂ€tigen, das Design ist peppig lustig und sie sind absolut bequem! Übrigens: FĂŒr jedes Paar verkaufte Schuhe geht ein Paar an BedĂŒrftige!

Ich hatte aber noch einen zweiten ganz kleinen Lieblingsmoment fĂŒr mich. Daddy Cool hatte nun aus Indien neues Horlicks mitgebracht und da habe ich mir in dieser Woche einmal ein Tasse gegönnt:

Horlicks, lettering und ein Paar richtig bequeme Schuhe - Freitagslieblinge - Zeit fĂŒr mich

Das war ein kleiner „Zeit-fĂŒr-mich-Moment“, der gut getan hat, auch wenn er nur ganz klein war und nichts Besonderes war.

Horlicks, lettering & ein Paar richtig bequeme Schuhe – meine Inspiration:

Das war in dieser Woche ein GesprĂ€chstermin, den ich hatte. Hier der Blick vom Parkhaus kurz vor meinem Termin, der irgendwie sinnbildlich steht fĂŒr das GesprĂ€ch und was es fĂŒr mich bedeutet.

Horlicks, lettering und ein Paar richtig bequeme Schuhe - Freitagslieblinge -

NÀheres hierzu demnÀchst ; )

Ja und dann war das noch eine kleine Inspiration und das war ein Film, denn ich zusammen mit Daddy Cool in dieser Woche angeschaut habe.

Horlicks, lettering und ein Paar richtig bequeme Schuhe - Freitagslieblinge

Der Film hat mich ziemlich berĂŒhrt und auch nachdenklich gemacht. Obwohl er zwar auf der einen Seite mit einigen typischen Klischees arbeitet und somit ein bisschen ein „Stereotypes Bild“ zeigt, ist er authentisch und absolut sehenswert. FĂŒr mich war der Film sehr emotional und ich habe viel Ideen und DenkanstĂ¶ĂŸe fĂŒr mich daraus mitgenommen. Der Film zeigt deutlich, dass am Ende immer das wichtigste sein sollte: Wie und womit geht es dem Kind am besten? Das oberste Ziel sollte immer das Wohlergehen und GlĂŒck, die Zufriedenheit und Geborgenheit des Kindes sein. Denn nur darum geht es.

So und nun freue ich mich auf das Wochenende – morgen soll es ĂŒbrigens Masala-Dosa geben….mmm LECKER… ; )

Und wie war Eure Woche??

Eure,

PS.: Falls Ihr hier noch nicht so lange mitlesen solltet, dann schaut doch einmal hier, oder hier, oder hier rein : )

PS.: Mehr Freitagslieblinge gibt es bei Anna: )

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 3 =