Vanille-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen, Geschwisterliebe

Vanille-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen – meine 5 Freitagslieblinge am 6. Oktober…

Heut‘ Morgen als der Wecker klingelte, war ich ganz durcheinander und wußte erst nicht, was heute für ein Wochentag ist. Irgendwie hat mich diese Brücken-und-Feiertagsgeschichte ganz durcheinander gebracht, obwohl ich den Brückentag gar nicht hatte, sondern einen home-office-Tag. Nun gut, es war der Freitag, letzter Tag vor dem Wochenende und der Tag nach Sturmtief Xavier. Als ich mit Champ  heute Morgen losfuhr, fiel mir auf, dass überall Zweige und Blätter herumlagen. Bäume, die am Vortag umgekippt waren, lagen nun schon in Stücke zersägt auf dem Bürgersteig. All diese umgefallen Bäumen hatten auch Schuld, dass ich heute ganz alleine im Büro war. Denn da sämtliche meiner Kollegen auf die Bahn angewiesen sind, kamen sie alle nicht weg. Trotz allem war diese Vanille-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen Woche eine nette und stressfreie Woche.

Mein Lieblingsbuch in dieser Vanille-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen Woche

das war in dieser Woche das Gleiche, wie in der vergangenen Woche.

Vanilla-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen - Lieblingsbuch - Lesetipp

Ich habe nun in etwa die Hälfte geschafft und es wird immer spannender und interessanter. Ich möchte jetzt wirklich wissen, wie es ausgeht, was passiert mit der Freundin der Protagonistin, ist sie krank, bekommt sie ihr Leben in den Griff? Was ist mit dem Ex-mann der Freundin? Wie wird alles nach der Heirat für die Protagonistin? Wie gefährlich sind die Solara-Brüder und was haben sie alles in der Hand? Ganz viele Fragen, die ich gerne in der kommenden Woche lösen möchte ; ) Mal sehen, vielleicht schaffe ich es ja!

Vanilla-Sauce, Gnocchi und Zähneputzen Woche – mein Lieblingsgericht:

Ich kann mich in dieser Woche gar nicht so recht entscheiden, was mein Lieblingsgericht war. Es gab so viel Leckeres. Da war zu Beginn der Woche mein Hackfleisch-Auberginen-Topf,  dann war da die richtig, italienische Pizza, die wir gestern Abend hatten – hab‘ leider vergessen ein Foto zu machen, bevor sie weg war, ich hab sie einfach so gleich aufgegessen. Champ, Daddy Cool und unserem Besuch ging es ebenso. Schwupp, Pizza weg ohne Foto : (

Dann gab’s da noch das Mittagessen von heute, das hatte nämlich Daddy Cool vorbereitet und es war superlecker. Es war ein Gnocchi-Gericht. Normalerweise bin ich nicht so der Gnocchi-Fan, aber das war gut. Es war so gut, dass ich es Euch jetzt noch nicht verrate, sondern am Donnerstag gleich das Rezept dazu verbloggen werde ; )

Was war denn nun aber mein Lieblingsgericht? Es könnte sogar sein, dass mein Lieblingsgericht gerade noch im Ofen backt….denn Daddy Cool macht gerade wieder Süßkartoffel-Chips ; )

Aber außer all dem war da noch etwas und ich habe es nicht einmal gegessen, sondern konnte nur denken „oh, das war ein gute Idee, das will ich unbedingt probieren“.

Vanilla-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen - Häppchen - Frühstück

Dieses Fotos schickte Daddy Cool mir am Mittwoch Morgen, als ich im Büro war (er hat Urlaub wegen Champs Herbstferien). Das waren seine Frühstückshäppchen, die er sich kreiert hatte. Wisst Ihr was das war? Baguette mit Homus und Tomaten, bzw. Gauda und Tomaten und das andere war Baguette mit gebratenem Camembert mit Waldhonig obendrauf. Ich hab‘ nur noch gedacht „Mann, hätte er das nicht an einem Tag, an dem ich auch frei hab‘ machen können!“ Tja, nun muss er es wohl oder übel nochmal machen : )

Vanilla-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen Woche – mein Lieblingsmoment mit den Kindern:

Es gab so viele schöne Momente, aber der beste war heute Abend beim Zähneputzen.

Vanille-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen, Geschwisterliebe

Niemand außer Champ war es heute gestattet Princess beim Zähneputzen zu helfen. Aber nicht nur das: Während er ihr die Zähne putzt streichelt sie ihn zum Dank die ganze Zeit am Kinn. Süß, oder!?!

Dann waren da noch viele andere kleine Momentchen.

Vanilla-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen - Schlecken

Princess noch im Malkittel beim Rühren und Schlecken der Vanille-Sauce für den Apfelstrudel.

Vanilla-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen - Bundesländerheft - Bundesrat

Champ läßt mich im Ganztag in der Schule ein Stickerheft herausgegeben vom Bundesrat zum Thema Bundesländer fotografieren, damit ich ihm das gleiche Heft über den Service des Bundesrates besorgen kann.

Dann noch ein Moment, der leider ohne Foto blieb:

Auf dem Weg vom Kindergarten nach Hause  sagt Princess ganz besorgt mit Blick auf den Sturm draußen: „Mama, wo ist der Papa, wir brauchen jetzt unbedingt einen Mann-Beschützer! Der Wind ist so schlimm in meinen Ohren, ich habe Angst!“

Vanilla-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen Woche – mein Lieblingsmoment für mich:

Das war heute Morgen im Büro. Ich war Mutterseelen alleine dort. Alle kamen aufgrund der Bahnausfälle nicht weiter. Es war bis auf das Klatschen des Regens gegen das Fenster und das Pfeifen des Windes absolut still im Büro.

Vanilla-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen - Büro - am Morgen

Diese Stille war schön und hat gut getan. Aufgefallen ist mir das aber erst, als ich schon wieder zuhause war. Denn da plapperte eine Princess munter drauf los, während im Hintergrund Kinder-Musik dudelte und Daddy Cool mir gleichzeitig auch noch etwas erzählte. Das war eigentlich alles nicht Neues oder Besonderes, aber auf einmal kam mir alles so laut vor zuhause. In dem Moment wurde mir erst klar, dass ich gerade eben den Luxus gehabt hatte 4 Stunden lang ungestört und in absoluter Stille arbeiten zu können.

Vanilla-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen Woche – meine Inspiration

Das war ein wirklich schöner Abend mit einem absolut interessanten, ehrlichen und ein stückweit auch sehr emotionalen Gespräch. Es war gestern Abend. Da hatten wir Besuch. Und der Besucher war ein Freue aus den USA, selber Familien-Papa, der vor etwa 4 Jahren für ein Jahr zusammen mit seiner Familie in unserer Nachbarschaft hier gewohnt hatte. Da er beruflich hier war, war er leider ohne die Familie unterwegs. Das war zwar schade, aber wir hatten dennoch einen schönen Abend und sind froh um den Gedanken-und Erfahrungsaustausch mit unserem Freund rund um das Thema Elternschaft und Beruf-und Familie. Es war ein wirklich bereichernder Abend. Leider gibt es kein Blog-oder Instagram taugliches Foto von diesem Abend : (

Es war interessant zu hören und verstehen, dass jemand, der in einem ganz anderen Land lebt und dies vielleicht sogar unter ganz anderen Bedingungen und Konditionen, dennoch genau die gleichen Erfahrungen wie man selber macht, genau die gleichen Sorgen, Herausforderungen, aber auch Inspirationen und Dankbarkeits-Momente erlebt.

Ich hoffe, wir sehen uns bald einmal wieder und dann hoffentlich mit der gesamten Familie : )

 

Und wie war Eure Woche?

Eure,

PS.: Falls Ihr hier noch nicht so lange mitlesen solltet schaut doch einmal hier, oder hier oder hier rein : )

PS.: Mehr Freitagslieblinge findet Ihr bei Anna von BerlinMitteMom


Related Post

1 Gedanke zu “Vanille-Sauce, Gnocchi & Zähneputzen – meine 5 Freitagslieblinge am 6. Oktober…

  1. Am besten gefiel mir aus den letzten Freitagslieblingen die Szene von Champ und Princess beim Zähneputzen. Der helfende Bruder als Vorbild und die dankbare Schwester. Eine Szene, die bei beiden wahrscheinlich Seltenheitswert hat. Meistens ist wahrscheinlich ein Nebeneinander oder gar ein Gegeneinander Wirklichkeit.
    Zum Unwetter in Wolfsburg hätte ich auch einen Kommentar. Als vor vielen Jahren Kyrill in der Eifel wütete, wäre ich vor lauter umgestürzte Bäume einmal beinahe nicht nach Hause gekommen. Kurz vor Kalterherberg lag noch ein Baum quer über der Straße, der sich nur mit Mühe über den knappen Grünstreifen umfahren ließ.
    Das Länderstickerheft des Bundesrates hat auch mein Interesse geweckt. Ich würde gern erfahren, wie das Heft im Ganztag in der Schule aussehen wird und wie das von der Bundestagsverwaltung herausgegebene Heft aufgemacht ist.

Schreibe einen Kommentar

*