Tangy Tomatoe & Potatoe / Indisches Tomate-Kartoffel-Gericht

Zutaten:

  • ca 8-10 mittelgroße Kartoffel (geschält und vorgekocht)
  • 5-6 mittelgroße Tomaten
  • 1/2 TL Kümmelsamen
  • 3/4 TL Kurkuma (Gelbwurzel) Puder (gibt es in jedem Asia Shop)
  • 1/4 oder weniger Asefoitida Puder (auch genannt Asant oder Teufelsdreck, gibt es auch im Asia Shop)
  • 1 TL Paprika Pulver
  • Salz nach Geschmack
  • etwas Tomatenmark (je nach Geschmack)
  • 1 TL Zucker
  • ca 1 l Wasser
  • ca 1 EL Butter

Die Butter in einer großen Pfanne mit hohem Rand (oder einer indischen Karai) zum Schmelzen bringen.

Dann darin die Kümmelsamen kurz anbraten. Sobald diese bräunlich werden, den Asefoitida Puder und den Kurkuma Puder zufügen und beides kurz anbraten.

Dann die Tomaten und das Paprika Pulver zufügen und mit den Gewürzen braten:

Wenn die Tomaten gut angebraten sind, Kartoffel und Wasser zufügen (meist braucht man nicht gleich einen ganzen Liter, sondern erst nur soviel, dass als Zutaten mit Wasser bedeckt sind und dann gibt man immer wieder etw. Wasser dazu, wenn die Sauce eindickt). Dann Zucker, Salz und Tomatenmark dazu geben und verrühren. Dann alles auf kleiner Flamme ca 45 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch die Kartoffelstücke grob zerdrücken.

Mit Basmati Reis servieren. Dazu passt auch ein Gurke, Tomate, Zwiebel (die isst Princess gerne roh!!!) Teller mit etwas Salz und Zitronensaft darüber geträufelt.

Eure,


Related Post

Schreibe einen Kommentar

*