Unser Wochenende in Bildern

Übrigens, bevor ich starte: Nicht wundern, wenn das Blog-Design ein bißchen anders ist, wird sich noch ein wenig ändern, ist sozusagen „under construction“, ich brüte ja noch ein wenig…; )

Der Samstag begann mit Champs Malschule. Er mal gerade an einem Befana Bild für eine Ausstellung:

Während Champ gemalt hat, waren Princess und ich kurz einkaufen und den Rest der Zeit zuhause:

Nachdem wir Champ wieder abgeholt hatten und auch gegessen hatten, hat Princess 2 Stunden geschlafen.

Nach dem Mittagsschlaf startete das Projekt: Chocolate Chip Cookies backen – hatte Champ sich gewünscht:

 

Da Daddy Cool am Samstag auch im Büro war, war der Abend ruhig und wir haben nichts Besonderes mehr gemacht, außer das obligatorische Vorlesen.

Ich habe abends noch eine Erbsensuppe für den Sonntag vorbereitet, weil Princess am aller-aller-allerliebsten nur Suppen ist. Und Maultaschen-, Hühner- und Linsensuppe gab es in der letzten Woche schon und da dachte ich ist Erbsensuppe mal was anderes.

 

Am Sonntag zum Frühstück haben wir ein Rezept von Mia Sommer ausprobiert, nämlich die Hefeteigbrötchen „Hagelis“:

Nach dem Frühstück haben die Kinder wieder einmal „Kai & Mary“ (hat Champ sich ausgedacht) gespielt:

Nachdem Princess aus ihrem Mittagsschlaf wieder fit war, hatten wir das Projekt: Küss-mich-Bär aus dem Kinderkunst Kreativbuch von Claudia Schaumann:

Nachdem wir alle wieder sauber waren, sind wir spazieren gegangen, weil frische Luft nun einfach einmal sein mußte! Denn Princess wußte nicht mehr, was sie noch machen sollte:

Und das war wohl gut so, denn wieder zurück zuhause kam den Kindern eine Superidee: Verstecken Spielen. Es war Daddy Cool, der die Verstecke im Wohnzimmer ausgesucht ein Kinder darin deponiert hat, während das jeweils andere Kind in der Küche gewartet und gezählt hat. Dann durfte das Kind aus der Küche ins Wohnzimmer und suchen. Wir hatten Riesenspass:

Danach waren die Kinder zum einen hungrig und zum anderen platt. Es gab Abendessen und dann ging’s ab ins Bett – oh, ja klar für Champ noch: Vorlesen, Princess war schon zu müde…

Und was habt Ihr so alles gemacht??

Eure,