Unser viertes Adventswochenende in Bildern

Diesmal begann unser Wochenende tatsächlich schon am Freitag Nachmittag!

Denn dieses Wochenende hatten wir Dank Opas 70. Geburtstagsfeier einen Kurztrip in die Eifel.

Daher begann unser Wochenende so:

Wir sind nämlich diesmal mit der Bahn nach Köln gefahren. Und das war echt gut, für Princess das erste „Eisebahn“-Erlebnis, aber auch für Champ ein „Wieder-Neu-Erlebnis“, denn seine letzte Bahnfahrt ist auch eine Weile her.

Auf jeden Fall hatten die beiden echt Spass:

An diesem Tag haben wir, nachdem wir angekommen sind, nichts mehr gemacht, außer Essen, baden und schlafen gehen und unserer kleinen Adventkalender Nachricht aus dem 16. Türchen:

Am Samstag war dann Opas Feier. Das Fest war schön und wir haben alle Spaß gehabt

 

 

 

 

 

 

 

 

Und lecker war’s:

Auch an diesem Tag war das Ende des Tages: Baden und schlafen gehen. Außer feiern haben wir nichts weiter geschafft : )

Und das war unsere 17. Adventkalender Nachricht:

Ups, habt Ihr was bemerkt? Da hab ich wohl vergessen, den richtigen Zettel zu nehmen..Also für den 17. stand drin: Wir machen zusammen Yoga mit Babar.

Am Sonntag Morgen ging es dann wieder nach Köln zum Bahnhof und zurück nach hause.

Aber vorher waren wir noch auf dem Kölner Weihnachtsmarkt:

Champ hat Schweizer Käse Fondue gegessen und dann hatten wir noch Spaß mit der Musik:

Und auf der Rückfahrt war dann Princess so müde, dass sie eingeschlafen ist:

Und so endete das Wochenende wieder mit Essen, Baden und schlafen.

Eure,