Easy going und ein Phaeno Besuch – unser Wochenende in Bildern 16./17. Juni

Easy going und ein Phaeno Besuch - Wochenende - WM shirt

Wir hatten ein sehr ruhiges Wochenende, sozusagen die Ruhe vor dem Sturm, denn das nächste Wochenende wird um so turbulenter. Da feiern wir nämlich Princess Geburtstag und das Haus wird voll sein : ) An diesem Easy going und ein Phaeno Besuch Wochenende hatten wir aber außer Champs Malschule keinen Termin, also haben wir einfach gemacht, wonach uns gerade so war.

Easy going und ein Phaeno Besuch Wochenende – Samstag

Am Samstag sind wir erst einmal Brötchen für’s Frühstück holen gegangen.

Easy going und ein Phaeno Besuch - Wochenende - Brötchen holen gehen

Danach hatten wir ein Terrassenfrühstück.

Easy going und ein Phaeno Besuch - Terrassenfrühstück

Dann haben die Kinder draußen gespielt und ich habe aufgeräumt und ein wenig sauber gemacht. Bevor es zur Malschule losging, hat Champ mir geholfen ein paar Fotos von Halmas WM Fanshirt zu machen. An dieser Stelle noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön für das shirt an Anna von BerlinMitteMom und Halima von Mama Mia – ich habe mich sehr darüber gefreut!

Easy going und ein Phaeno Besuch - Wochenende - WM Fanshirt

Easy going und ein Phaeno Besuch - Wochenende - WM Fanshirt

Aus der Malschule brachte Champ wieder ein Bild mit, dass ich gerne aufhängen möchte, nun muss ich nur noch einen geeigneten Platz finden.

Easy going und ein Phaeno Besuch - Kinderkunst - Malschule

Zum Mittag gab es – auf Champs Wunsch – Pommes, Dino-Chicken-Nuggets, Gurkensalat und Oliven.

Easy going und ein Phaeno Besuch - Wochenende - Mittagessen

Leider zu spät geknipst, denn da waren nur noch die Überbleibsel da…

Danach gab’s eine Mittagspause, weil ich beschlossen hatte, dass ich die nun mal verdient hatte. Will heißen, die Kinder durften etwas gucken und ich durfte mich einmal hinlegen.

Anschließend waren wir bei uns im Ort Eis essen.

Easy going und ein Phaeno Besuch - Eis essen

Man macht es sich ja so gemütlich, wie man kann:

Easy going und ein Phaeno Besuch - Eis essen

Klaro, konnten wir nicht zurück nach Hause ohne am Bücherschrank Halt zu machen.

Easy going und ein Phaeno Besuch - Bücherschrank - Leseliebe

Den Rest des Abends haben wir auf der Terrasse verbracht, so lange bis Princess rief: „ich will baden“. Dann haben wir sie gebadet und ins Bett gebracht. Champ und ich haben weiter gelesen : )

Easy going und ein Phaeno Besuch Wochenende – Sonntag:

Das Frühstück am Sonntag war wieder auf der Terrasse.

Easy going und ein Phaeno Besuch - Frühstück

Dann sind die beiden draußen herumgestöbert und ich habe das Frühstück weggeräumt und ein bisschen gelesen.

Easy going und ein Phaeno Besuch - home sweet home - draußen - Geschwister

Easy going und ein Phaeno Besuch - draußen - Sonntag

Nach einer ganzen Weile Streiterei haben die beiden dann zur Beruhigung die Sendung mit der Maus geschaut. Anschließend gab’s noch einmal Poffertjes auf allgemeinen Wunsch und sie waren wieder genauso schnell verputzt.

Easy going und ein Phaeno Besuch - Poffertjes - Essen auf der Terrasse

Ich habe sie nun mal mit der selbstgerechten Erdbeermarmelade probiert : )

Und wir haben der Weltbesten Nachbarin und dem Heimwerker-Helfer-Nachbar (Princess bester Freund) auch ein Schüsselchen vorbei gebracht : )

Den gesamten Nachmittag haben wir im Phaeno verbracht:

Easy going und ein Phaeno Besuch - Schattenspiel

Easy going und ein Phaeno Besuch - im schrägen Haus

Easy going und ein Phaeno Besuch - Buchstabenfangen

Easy going und ein Phaeno Besuch - Licht und Schatten

Easy going und ein Phaeno Besuch - in der Telefonzelle

Easy going und ein Phaeno Besuch

Easy going und ein Phaeno Besuch

Easy going und ein Phaeno Besuch - Roboter

Easy going und ein Phaeno Besuch

Das war auch schon unser Wochenende : ) Nun ist das Deutschland Spiel dran, aber da sieht es ja gerade nicht so gut aus leider…Ich glaube ich werd‘ dann gleich noch einmal einen Commissario Brunetti anschauen ; )

Und wie war Euer Wochenende?

Eure,

PS.: Falls Ihr hier noch nicht so lange mitlesen solltet, schaut doch auch einmal hier, oder hier, oder hier rein : )

PS.: Mehr Wochenenden in Bildern gibt es wie immer bei Susanne : )