Möbelhauswochenende – unser Wochenende in BIldern 15./16. September

Möbelhauswochenende - unterwegs mit Kindern - Wochenende

Unser Möbelhauswochenende war lustig, aber schaut doch selber:

Möbelhauswochenende – Samstag:

Möbelhauswochenende - Frühstück

Gestartet haben wir den Samstag mit einem ordentlichen Frühstück: Gegrilltes Zwiebel-Baguette für uns und panfried Buttertoast mit Schoko Füllung (bei Princess war auch noch Marshmellow drin).

Möbelhauswochenende - Frühstück

Anschließend wollte ich ein wenig zuhause aufräumen. Da Princess aber bitte sofort ihre Nägel lackieren wollte, mußte Daddy Cool ran und diese Beauty-Aufgabe übernehmen 😉

Möbelhauswochenende - Nagellack

Möbelhauswochenende - Nägel lackieren - Nagellack

Champ war das alles ziemlich Schnuppe.

Möbelhauswochenende - Leseliebe - Bücherwurm

Möbelhauswochenende - Nagellack - Prinzessin - Pink

Irgendwann danach habe ich Champ zur Malschule gebracht und war anschließend kurz einkaufen – Princess hat derweil einen kleinen Mittagsschlaf gehalten. Nachdem ich Champ wieder abgeholt hatte, haben wir zusammen Mittag gegessen. Danach haben wir uns auf den Weg nach Braunschweig gemacht, denn nachdem nun Champs und Princess‘ Zimmer fertig sind und alles gut geklappt hat, möchte ich nun unser Schlafzimmer auch noch machen. Was bedeutet, noch einmal Möbel zum Aufbauen für Daddy Cool 😉 Wie gesagt: Möbelhauswochenende eben.

Möbelhauswochenende - unterwegs mit Kindern

Wir haben zunächst unsere Wunsch-Möbelpakete organisiert. Als die sicher im Auto verstaut waren, sind wir zu einer Komplett-Tour ins Möbelinsprationsland gestartet.

Möbelhauswochenende - unterwegs mit Kindern

Möbelhauswochenende - Küche - unterwegs mit Kindern - Kücheninspiration

Wir hatten richtig Spaß! Hier stehe ich übrigens in meiner Traumküche 🙂

Möbelhauswochenende - Küche - Toy kitchen - Kinderküche

Möbelhauswochenende - Sessel

Romantik und Nostalgie im Möbelhauswochenende:

Möbelhauswochenende - Vater und Sohn

Erst ganz am Ende war Princess noch eine halbe Stunde im Kinderland, weil sie das auch unbedingt noch ausprobieren wollte. Champ war währenddessen mit uns beim Essen-kaufen: Kekse, Princess-cake, Smoothie und die Sauce for Köttbullar.

Wieder zuhause sind Champ und Princess sofort in ihre Betten gefallen. Daddy Cool und ich haben den Abend so ausklingen lassen:

Möbelhauswochenende - Princess cake

Möbelhauswochenende – Sonntag:

Das Frühstück am Sonntag:

Möbelhauswochenende - Frühstück -Inspiration

Für Champ erst Herzhaftes, dann Süßes.

Möbelhauswochenende - Frühstück

Für Princess nur Süßes!

Möbelhauswochenende - Frühstück - Smörbrot

Und für uns Smörbrot.

Nach dem Frühstück war traditionell wieder Sendung mit der Maus Zeit.

Möbelhauswochenende - Princess cake - Mathe lernen

Nach dem Maus war für Champ ein bißen Mathe lernen angesagt – morgen gibt’s in Mathe eine Lernzielkontrolle.

Möbelhauswochenende - Mittagessen

Das Mittagessen gab’s heute nochmal draußen 🙂 Daddy Cool guckt mir grad über die Schulter und sagt „Yesterday’s left over is today’s special!“ Will heißen: Es war ein Reste-Essen. Zwischendurch wurde auf der Terrasse gespielt, bzw. mußte die Terrasse sauber gemacht werden.

Den Rest des Nachmittags waren Champ und Princess mit Daddy Cool unterwegs.

Möbelhauswochenende - unterwegs mit Kindern - Geschwister

Möbelhauswochenende - unterwegs mit Kindern

Möbelhauswochenende - unterwegs mit Kindern - Geschwister

Währenddessen habe ich zuhause so dies und das erledigt und einen Snack für meine Rollerfahrer vorbereitet.

Möbelhauswochenende - Snack - Inspiration

Nach dem Essen war Princess fix und fertig und ist auf direktem Wege in ihr Bett geklettert. Champ hatte noch eine Öl-Kopfmasse und ist anschließend auch gleich ins Bett und eingeschlafen.

Möbelhauswochenende - Kopfmassage

Das war’s auch schon mit unserem Möbelhauswochenende. Nun starten wir alle vier gesund in die neue Woche – mir geht’s wieder gut: Die Nase läuft nicht mehr, die Augen tränen nicht mehr, der Hals tut nicht mehr weh und meine Stimme habe ich auch wieder : )

Und wie war Euer Wochenende?

Eure,

PS.: Falls Ihr hier noch nicht so lange mitlesen solltet, schaut doch auch einmal hier, oder hier, oder auch hier rein 🙂

PS.: Mehr Wochenenden in Bildern findet Ihr wie immer bei Susanne 🙂