Unsere Lieblingsbücher im Mai oder was im Mai aus dem Bücherregal kam…

Im Mai gab es recht viel und vor allem sehr verschiedenes, was aus dem Bücherregal kam. Es ist eine kunterbunte Mischung Kleinkind-Bilderbüchern, Mama-Büchern und Bücher für grössere Kinder (obwohl ja manchmal sogar ein Kleinkind-Bilderbuch durchaus auch noch einmal interessant für Größere werden kann!) Hier also die Liste unserer Lieblingsbücher im Mai:

Lieblingsbücher im Mai - Lesen - Vorlesen - Bilderbücher - Leseleidenschaft
Unsere Lieblingsbücher im Mai oder was im Mai aus dem Bücherregal kam…/ Our favourite books in May or what came of the bookshelf in May…I www.cocktail-kids-mom.com

Lieblingsbücher im Mai:

1. Pettersson & Findus von Sven Nordqvist:

Eigentlich lieben wir alles von Pettersson und Findus, sogar das Kochbuch und das Liederbuch inklusive CD ; ) Hier aber nun unsere zur Zeit „aller-aller“-liebsten Findus Bücher, nachdem der schrullige alte Mann und sein Kater eine Weile in Vergessenheit geraten waren bei uns: )

„Wie Findus zu Pettersson kam“ und „Eine Geburtstagstorte für den Kater“

Lieblingsbücher im Mai - Lesen - Vorlesen - Bilderbücher - Pettersson & Findus
Unsere Lieblingsbücher im Mai oder was im Mai aus dem Bücherregal kam…/ Our favourite books in May or what came of the bookshelf in May…I www.cocktail-kids-mom.com

Zunächst einmal lieben wir die Zeichnungen in den Pettersson Büchern mit diesen ganzen Details – da findet ja selbst Champ immer mal wieder noch eine neue Kleinigkeit, die wir bislang noch nicht gesehen hatten. Und dann lieben wir den Text, die Geschichte an sich. Ich glaube bei uns ist es so, dass Princess den Kater, also Findus, mehr liebt und Champ, Pettersson, den alten Mann. Es passiert den beiden zwar immer irgendetwas, meist ja schon wirklich etwas Lustiges oder eben Blödes, aber ansonsten machen die beiden es sich ja nun wirklich schön und gemütlich und tun einfach das, wozu sie gerade Lust haben und entsprechend sieht es bei ihnen auch aus ; ) Eine herrliche, schwedische Idylle!

2. Feuerwehrmann Sam:

Den hat Champ bis dato nie beachtet oder danach gefragt, ist also nun Princess Beitrag zu den Lieblingsbüchern! Sie liebt Feuerwehrmann Sam. Da wir selber keine Bücher von ihm haben (wie gesagt, bisher gab es da bei uns keine Nachfrage…), hatten wir im Mai drei dieser Bücher aus der Bücherei ausgeliehen. Princess hat nicht einen Titel im Besonderen, den sie mag, egal Hauptsache Feuerwehrmann Sam und seine Rettungsaktionen zusammen mit seinen Freunden Hautmann Steal, Tom Thomas und Penny. Aber das beste ist doch der kleine Norman Price, der irgendwie immer etwas anstellt, was dann zu einem Einsatz von Sam führt. Und die „Vom“ von Norman Price sagt immer (und wenn Princess vor mir steht und das todernst wiederholt, könnte ich mich kringelig lachen): „Norman Price, Du hast, Du hast, Du hast geschummelt!“

Lieblingsbücher im Mai - Lesen - Vorlesen - Feuerwehrmann Sam - Bilderbücher
Unsere Lieblingsbücher im Mai oder was im Mai aus dem Bücherregal kam…/ Our favourite books in May or what came of the bookshelf in May…I www.cocktail-kids-mom.com

3. Olivia und das große Geheimnis von Tor Freeman

Lieblingsbücher im Mai - Lesen - Vorlesen - Olivia und das grosse Geheimnis - Bilderbücher
Unsere Lieblingsbücher im Mai oder was im Mai aus dem Bücherregal kam…/ Our favourite books in May or what came of the bookshelf in May…I www.cocktail-kids-mom.com

Champ hat irgendwann diese Olivia Bücher entdeckt (da gibt es noch zwei weitere von: „Olivia und die peinliche Mütze“ und „Olivia und die schlechte Laune“ – sind beide auch schön) und ich muss sagen, sie sind echt niedlich.

Hier vertraut Molly Olivia ein Geheimnis an und Olivia soll es nicht weitererzählen. Das will sie auch gar nicht, aber da es ja so spannend und so etwas Besonderes ist, verrät sie es dann doch, denn sie kann nicht aufhören dran zu denken und so weiß es dann Jan und so geht es dann weiter mit dem Geheimnis… Jetzt wollte ich eigentlich hier ein paar Fotos aus dem Buch einfügen und das Ende vom Buch, aber das mach‘ ich nun nicht, denn dann ist der „niedliche Überraschungseffekt“ weg ; )

Ich sag’s mal nur so: Es ist ein total süsses Geheimnis : )

4. Karneval der Tiere von Marko Simsa und Birgit Antoni:

Lieblingsbücher im Mai - Lesen - Vorlesen - Karneval der Tiere - Bücher und Musik
Unsere Lieblingsbücher im Mai oder was im Mai aus dem Bücherregal kam…/ Our favourite books in May or what came of the bookshelf in May…I www.cocktail-kids-mom.com

Dieses Buch kannte Champ – ich weiss eigentlich auch gar nicht wieso – aus seiner Malschule und als wir es zufällig in der Bücherei fanden, haben wir es einmal mitgenommen.

Das Buch ist in Verbindung mit der CD total schön, um Kinder für klassische Musik zu sensibilisieren und jedem Tier bestimmte Eigenschaften, die sich dann in Musik, also in Geräuschen Wiederspiegeln, zuzuordnen.

5. Das Ibi-Buch

Dieses Buch kam nun in den letzten Mai-Tagen nun noch hinzu. Denn seitdem ich zu Beginn der Woche mein Gespräch mit Tina Seiler, der Initiatorin dieses Projektes hatte und das Buch seither auf meinem Platz liegt zum „Bearbeiten“, stibitzt Champ mir das Buch andauernd. Das Buch und das Projekt möchten helfen, Kindern die Welt der Gefühle zu öffnen und erklären und das Selbstwertgefühl von Kindern zu stärken. Die Puppe „Ibi“ (ich bin ich) hilft dabei.

Lieblingsbücher im Mai - Lesen - Vorlesen - Ibi - Kinder und das Selbstwertgefühl
Unsere Lieblingsbücher im Mai oder was im Mai aus dem Bücherregal kam…/ Our favourite books in May or what came of the bookshelf in May…I www.cocktail-kids-mom.com

6. Die Mama-Bücher (oder was ich gerade lese): Sachbuch: „Das Kind in Dir muss Heimat finden“ von Stefanie Stahl & Belletristik: „Meine geniale Freundin“ von Elena Ferrante.

Das Buch von Stefanie Stahl fand ich ja vor ein paar Wochen zufällig bei der Weltbesten Nachbarin und nun habe ich selber damit begonnen! Und es ist wirklich gut! Es ist nicht nur für einen selber, um sich selber besser kennen zu lerne gut, sondern auch als eine Art Hilfe in der Erziehung, obwohl es überhaupt kein Erziehungsratgeber oder ähnliches ist. Es ist einfach zu lesen, ohne komplizierte psychologische Fachbegriffe. ich bin gespannt, was mich weiterhin erwartet ; )

Sozusagen zeitgleich habe ich mit Elena Ferrantes Genialer Freundin begonnen (entsprechend langsam komme ich nun dort im Moment voran, weil ich nun immer entscheiden muss, wenn ich lese, ghrrr) ich bin noch recht am Anfang des Buches, mag aber schon den Einstieg in die Welt der beiden Freundinnen in Süd-Italien und bin gespant, was genau mit „Lila“ (die eine der Freundinnen, die wie man zu Beginn des Buches, also vor dem Rückblick erfährt, spurlos verschwunden ist) passiert ist.

Lieblingsbücher im Mai - Lesen - Leseleidenschaft - Sachbuch - Belletristik
Unsere Lieblingsbücher im Mai oder was im Mai aus dem Bücherregal kam…/ Our favourite books in May or what came of the bookshelf in May…I www.cocktail-kids-mom.com

Und was habt Ihr Im Mai so gelesen?

Eure,

PS.: Falls Ihr hier noch nicht so lange mitlesen solltet und gerne mehr über uns erfahren möchtet, könnt Ihr einmal hier reinschauen : )