Die Phantasie der Schildkröte & Oriental Rice – meine 5 Freitagslieblinge am 12. Januar…

die Phantasie der Schildkröte & Oriental Rice - Freitagslieblinge - Lieblingsbuch

So eine volle Woche! Die war so voll, dass ich am Dienstag doch glatt Champs Arzttermin für den Start der Milben/Haustaub-Allergie-Therapie vergessen habe – wir sind einfach nicht erschienen, total verpennt…Nun haben wir einen neuen Termin für kommenden Dienstag und den möchte ich nun nicht schon wieder verpassen, also ist Aufpassen und dran denken angesagt… Obwohl diese die Phantasie der Schildkröte & Oriental Rice Woche sehr voll war, habe ich trotzdem das Gefühl viel geschafft zu haben und nicht hinterher zu hängen, ich hab‘ sogar die ersten 170 Seiten in meinem neuen Buch geschafft. Eines ist allerdings doch zu kurz gekommen und zwar absolut zu kurz gekommen und das ist das Bloggen. Ich habe in dieser Woche mein obligatorisches Rezept noch nicht verbloggt und ich habe auch eine Buch-Vorstellung, die ich gerne machen wollte, noch nicht geschafft – ich nehme mir das mit dem Buch einmal für morgen vor, mal sehen ob’s klappt…: ) Außerdem gab es in dieser Woche ein paar Entscheidungen, die uns hoffentlich als Familie zu einem geregelterem Leben und zu mehr Familienzeit verhelfen wird – ich berichte demnächst, was genau sich bei uns ändert : ) Naja, dass das Jahr ein wenig turbulent und mit vielen Aufgaben starten würde, war mir schon klar, aber nun war es noch ein wenig „sportlicher“ als gedacht. Schauen wir mal, was kommt…

die Phantasie der Schildkröte & Oriental Rice Freitagslieblinge – mein Lieblingsbuch:

die Phantasie der Schildkröte & Oriental Rice - Freitagslieblinge - Lieblingsbuch

Das Buch, das ich gerade lese, die Phantasie der Schildkröte, ist so gut, dass ich sogar Champ dauernd davon erzähle! Es ist so lustig, interessant, komisch und ungewöhnlich, dass ich nicht mehr aufhören kann zu lesen. In dem Buch trifft die Protagonistin, Edith, eines Tages zufällig ein Mädchen im steckengebliebenen Aufzug und erhält von ihr eine zu erledigende Aufgabe. Seitdem fügt es sich so, dass  das Mädchen immer wieder bei ihr auftaucht und sie immer mehr und immer kuriosere Aufgaben erhält. Irgendwann beginnt Edith alles Spaß zu machen, sie geht einfach mit und was sie dadurch erlebt ist unglaublich.

die Phantasie der Schildkröte & Oriental Rice Freitagslieblinge – mein Lieblingsessen:

Das war in dieser Woche Daddy Cools Oriental Rice mit Granatapfelkern-Raitha. Das Beste daran war, dass das nochmal eine Mahlzeit war, bei der wir alle vier zusammen am Tisch sassen und alle zusammen gegessen haben und selbst Champ (!!!) hat den Reis mit Joghurt und Granatapfel komplett gegessen und das will was heißen!

die Phantasie der Schildkröte & Oriental Rice Freitagslieblinge – mein Lieblingsmoment mit den Kindern:

Tja, was soll ich sagen.. diese Woche ist die erste Woche, in der ich tatsächlich kein Foto von den Kindern gemacht habe – oh Schreck! Es gab schöne einige schöne Momente, aber in denen habe ich nie ans Klicken von Fotos gedacht. Ups..

Also statt eines Bildes an dieser Stelle nur erzählen: Bester Moment mit Princess war nachts und zwar jede einzelne Nacht in dieser Woche! Irgendwann kommt Princess mitten in der Nacht in unser Schlafzimmer getrippelt – rufen tut sie gar nicht, sie steht einfach auf und kommt – schiebt mich etwas unsanft zur Seite, platziert sich neben mir und beginnt kurz darauf leicht zu schnarchen. Dann liegt man da, kann sie riechen und fühlen, es wird einem schön kuschelig warm (Princess hat wenn sie schläft in etwa so eine Temperatur wie eine Wärmflasche) und man hört sie im Schlaf wohlig mümmeln und ich kann Euch sagen, das ist so schön. Hab‘ mich mittlerweile richtig daran gewöhnt. Ein wenig eng wird es nur, falls Champ dann auch noch irgendwann auftaucht..

Mit Champ war der Lieblingsmoment heute Nachmittag, als ich ihn von der Schule abgeholt habe. Als ich dort ankomme, sehe ich ihn mit zwei Mädels (aha denke ich mir, haben wir nun also den Absprung geschafft und sind nicht mehr bei dem JungsTeam, wo wir eh das 5. Rad am Wagen waren und wo es nun kurz vor Weihnachten diese unschönen Schulhofvorfälle gab). Champ kommt gut gelaunt auf mich zu und möchte, dass er noch eine Runde mitspielen kann, bevor wir gehen. Ich lasse ihn laufen und gehe schonmal den Ranzen holen. Als ich wieder nach draußen komme und ihn dort mit den Mädels laufen sehe, bin ich froh und dankbar in dieser ganzen Woche ein gut gelauntes und ausgeglichenes (außer Dienstag, da hatten die Mathe-Hausaufgaben ihm die Laune verdorben…) Kind von der Schule abzuholen.

die Phantasie der Schildkröte & Oriental Rice Freitagslieblinge – mein Lieblingsmoment für mich:

die Phantasie der Schildkröte & Oriental Rice - Freitagslieblinge

Das war in dieser Woche früh morgens, wenn ich noch ganz alleine im Büro bin. Ich meine ja, ich freue mich genauso, wenn morgens schon jemand da ist und man ein wenig Quatschen kann, aber manchmal ist es eben auch schön, mal absolut alleine zu sein. Herrlich ruhig ist es dann…

die Phantasie der Schildkröte & Oriental Rice Freitagslieblinge – meine Inspiration:

Noch so ein schwieriger Fall… ich meine es gab sie diese Inspiration, aber es gibt auch hier kein Foto..Es war nämlich ein Telefongespräch und zwar eines mit einem Freund und alten Kollegen von Daddy Cool. Das klingt jetzt vielleicht etwas seltsam, aber zunächst war es ein Gespräch zwischen Daddy Cool und dem besagten alten Kollegen. Da ich aber daneben saß, hab‘ ich alles mitbekommen und irgendwann war ich dann mit drin im Gespräch : ) Es ging um verschiedene Erkenntnisse, die man für sich selber machen muss und man letzten Endes seine Zufriedenheit finden muss und auch mal annehmen können muss und vor allem auch mal lernen sollte dankbar zu sein. Der Kollege sagte irgendwann so zwischendurch: “ Es ist ja nun völlig egal, ob du Müllmann oder Manager ist, denn das sagt rein gar nichts über Dich als Mensch aus“ und da hat er Recht.

Außerdem gab es in dieser Woche ganz viele kleine Punkte der Inspiration, zum Beispiel das kurze Gespräch mit der Weltbesten Nachbarin mit einen Daddy Cool Glühwein am Donnerstag Abend.

So und nun nehme ich mir für’s Wochenende vor, zwei Geschenk-Päckchen, die im Januar verschickt werden sollten fertig zu bekommen : ) Also etwas an Kreativ-Arbeit!

Und wie war Eure Woche?

Eure,

 

PS.: Falls Ihr hier noch nicht so lange mitlesen solltet, schaut doch einmal hier, oder hier, oder hier rein : )

PS.: Mehr Freitagslieblinge findet Ihr, wie immer bei Anna : )