Kuchen backen und eine Lieblingspasta – meine 5 Freitagslieblinge am 3. August

Kuchen backen und eine Lieblingspasta - Freitagslieblinge

Eine Affenhitze ist das hier und das gefühlt schon seit Monaten. An der Nordsee da ist mir das nicht so aufgefallen, aber jetzt hier schon. Das fühlt sich nachts genauso an, als wenn ich in Indien liege und wiedermal nicht einschlafen kann, denn das kenne ich eigentlich nur von dort. Nun fange ich an, mich zu fragen: „Wie machen die das denn in den Mittelmeerländern, wie geht das?“Ich überlege mir, ob ich mich und die Kinder so umgestellt kriege, dass wir alle drei nach Arbeit, Schule und Kindergarten eine Siesta machen und dafür abends länger aufbleiben und arbeiten, Hausaufgaben machen und spielen. Aber es wäre dann wahrscheinlich so, dass wenn ich diesen Rhythmus endlich drin habe, die Hitzewelle vorbei ist und ich mich gleich wieder umstellen kann… Hier nun, was wir in dieser Kuchen backen und eine Lieblingspasta Woche gemacht haben:

Kuchen backen und eine Lieblingspasta – mein Lieblingsgericht:

Das war in dieser Woche, die Pasta ala Romana, die es heute gab: Dinkelpasta, Prociutto, Tomaten, Sundried Tomatoes, Zwiebeln, Salz und Pfeffer.

Kuchen backen und eine Lieblingspasta - Freitagslieblinge

Das war eigentlich in dieser Woche fast das Einzige, was ich wirklich gekocht habe. Die anderen Tage waren Salat-Tage…Die ganze Woche lang hatte ich keine Ahnung, was ich essen wollte, oder ob ich überhaupt etwas essen sollte, Hunger hatte ich jedenfalls keinen. Aber die Pasta heute, die war gut! Ist übrigens nicht ein Stückchen übrig geblieben, auch bei Champ war der Teller wie abgeleckt!

Kuchen backen und eine Lieblingspasta – mein Lieblingsbuch:

Kuchen backen und eine Lieblingspasta - Lieblingsbuch - Freitagslieblinge

Nach den Rosenfrauen hatte ich mir ja vorgenommen, die beiden anderen Bücher von Cristina Caboni auch noch zu lesen. Das habe ich nun geschafft! Das letzte, also die Oleander Schwestern habe ich jetzt gerade ausgelesen. Auch dieses Buch war total schön! Auch das war wieder ideal für den Urlaub: Eine Familiengeschichte mit etwas Romantik und ganz viel Blumen-know-how. Das Buch ist leicht zu lesen und man fiebert mit.

Kuchen backen und eine Lieblingspasta – mein Lieblingsmoment mit den Kindern:

Das war heute Nachmittag beim Kuchen-backen.

Kuchen backen und eine Lieblingspasta - Inder Küche - backen

Diese beiden quirligen Wesen, die seit Wochen immer sobald wir nach hause kommen, sämtliche Klamotten sofort ausziehen, haben mich zwar heute beinahe um den Verstand gebracht. Aber. Es war trotzdem gut! Wenn wir anfangen zu backen, haben sie immer 100.00 Fragen und hängen tatsächlich mit ihrer Nase in allem. Ich könnte 4 Hände gebrauchen und dann wäre es immer noch nicht genug. Und trotzdem ist es schön. Schön, wenn Champ den Baisse-Löffel ableckt und anschließend das Zeug um den ganzen Mund geschmiert hat. Schön, wenn Princess die Pflaumen wäscht und nachdem ich sie angeschnitten habe entsteint und dabei mindestens 5 Pflaumen in ihrem Mund landen, ganz zufällig natürlich.

Kuchen backen und eine Lieblingspasta – mein Lieblingsmoment für mich:

Kuchen backen und eine Lieblingspasta - Hortensien

Das war noch einmal ein Hortensien-Moment. Manchmal braucht man diese glauben Blumen ja wirklich zur allgemeinen Aufheiterung und Heben der Stimmung 🙂

Kuchen backen und eine Lieblingspasta – meine Inspiration:

Das waren in dieser Woche meine Langeoog Fotos. Diesmal vermisse ich die Insel ziemlich. Was wahrscheinlich an der Hitze liegt und an der Tatsache, dass wir es hingekriegt haben wunderbar planlos zurechtzukommen. Alles lief nach dem Motto: Wie ist das Wetter heute, wozu haben wir Lust, also dann los geht’s und nichts war im Vorfeld geplant. Nichts planen und organisieren zu müssen tat so gut.

Kuchen backen und eine Lieblingspasta - Langeoog - die Insel - Nordsee

Und wie war Eure Woche?

Eure,

PS.: Falls Ihr hier noch nicht so lange mitlesen solltet, schaut doch auch einmal hier, oder hier, oder hier rein : )

PS.: Mehr Freitagslieblinge gibt es, wie immer, bei Anna : )