Unser Wochenende in Bildern

Unser Wochenende begann am Freitag Nachmittag nach der Zeugnisausgabe ; )

Und da am Freitag die Bücherei noch geöffnet war, waren wir noch einmal dort „zu Gast“, weil wir neuen Lesestoff brauchten:

Am Samstag Morgen hatten Champ und Princess sich wieder Daddy Cools Nutella Röllchen (das Rezept hierzu kommt bald im Blog) zum Frühstück gewünscht:

Danach sind Daddy Cool & Champ losgezogen, um im Bastelladen die noch fehlenden kleinen Dinge für Champs Karnevalskostüm zu besorgen.

Princess und ich waren währenddessen kurz unterwegs, um die ersten Karten für meine Sammlung zu einem Vision Board (Post hierzu folgt demnächst, wenn ich alles beisammen habe) zu besorgen:

Danach hat Princess eine Runde geschlafen und als sie wieder aufwachte, gab’s ein verspätetes Mittagessen: Pasta mit gebratenen Pilzen

Am Nachmittag gab’s Daddy Cools Ingwer-Zitrone-Pfeffer-Zimt-gesund-werd-Tee, weil Daddy Cool ja immer noch ziemlich stark erkältet war:

Danach hat Daddy Cool eine Runde geschlafen. Und weil es dann irgendwann im Wohnzimmer so aussah:

sind wir drei noch einmal losgezogen, um ein paar Kleinigkeiten für das „Selber-mach-Häppchen-Abendessen“ zu besorgen.

 

Und so sah Champs und Daddy Cools Kreation der Selber-mach-Häppchen aus:

Danach ist Princess ins Bett gegangen. Und nachdem Daddy Cool und Champ noch Weiteres für Champs Karnevals Kostüm vorbereitet haben,

hat Daddy Cool ein Erkältungsbad genommen, aber nicht ohne seinen kleinen Bademeister (der war nicht ins Bett zu kriegen ohne Bademeister gespielt zu haben):

Währenddessen habe ich den Rest des alljährlichen Jobs, von dem ich immer wieder froh bin, wenn er erledigt ist, geschafft ; )

Der Sonntag Morgen begann so – und wir sind – wenn man mal von einem begleiteten Toilettengang und einigen Rufen nach Warmer Milch absieht – wirklich erst gegen 08:00 Uhr (!!!) aufgestanden:

Zum Frühstück gab’s diesmal Omelett:

Danach haben wir so dies und das gemacht: Ich habe angefangen ein paar Dinge zu packen, denn am Montag fängt unser eigentliches Zeugniswochenende erst an: Wir fahren mit der Bahn nach München und kommen Mittwoch erst wieder zurück:

Champ hat in der Zwischenzeit das hier für uns gebastelt:

Zu Mittag hat Daddy Cool die gebratenen Vermicelli gemacht und danach habe ich dann mal einen Mittagsschlaf gemacht. Und obwohl Princess mindestens 4-mal zu mir gerannt kam, hat das gut getan.

Ach ja und irgendwann zwischendurch haben meine drei Strategen auch noch zusammen die Sendung mit der Maus geguckt – denn ganz nebenbei bemerkt:  Die guckt Daddy Cool auch gerne, aber pssst.. ; )

Zum Abendessen gab’s Mozzarella und Sundried Tomatoe Grill Sandwich und danach war kollektives zu Bett gehen, denn morgen müssen wir recht früh los.

Also: den nächsten Post wird es erst am Mittwoch Abend (wenn ich es schaffe) geben. Denn nun sind wir drei Tage unterwegs. Es geht nach München (Champ und Princess wissen noch nicht wo es hingeht). Aber schaut doch immer mal wieder in die Insta-Stories auf Instagram, da könnt Ihr dann „unser München“ sehen ; )

Alles Gute, schöne Zeugnisferien und liebe Grüße!

Und wie war Euer Wochenende, bzw. was macht Ihr in den Zeugnisferien?

Eure,