Onkel B’s Liste

Onkel B's Liste 2

Diesen Text gab uns mein Onkel B zur Geburt unseres ersten Kindes. (Champ) Leider verstarb er 6 Monate bevor unser 2. Kind (Princess) geboren wurde.

Ich bin sehr dankbar für diesen Text. Er hat mich sehr berührt und ich lese ihn immer wieder. Ich frage mich, in welchen Punkten war ich “erfolgreich” und ich welchen nicht, welche Punkte habe ich verinnerlicht, wo kann ich besser werden.

Fast jeden Abend, wenn ich den Tag revue passieren lasse, habe ich das Gefühl “ich hätte besser sein können”, “ich hätte vieles besser oder zumindest anders” machen können. Aber das geht sicherlich jeder Mutter so, denn wie oft am Tag stößt man an seine Grenzen und muss sich selber überwinden. In solchen Momenten schaue ich immer auf Punkt 6) und denke, “ja das zumindest habe ich immer gemacht, mich entschuldigt, wenn ich das Gefühl hatte, etwas war nicht gut oder richtig”. Und wenn ich Punkt 6) lese, werde ich ruhiger und finde meine Balance wieder, denn:

onkel-b

Wir sind alle nur Menschen und können nicht immer alles richtig machen und müssen es auch gar nicht, denn Fehler machen ist eben menschlich.

Wir sollten natürlich sein, achtsam und dankbar und unsere Kinder LIEBEN. Und zur Liebe gehören auch Fehler, Unzulänglichkeiten, manches mal vielleicht auch  Wut, aber die Liebe ist eben auch und vor allem Vergebung, Frieden, Neuanfang und GEBORGENHEIT.

Und das ist alles!

Eure Kate


Related Post

Schreibe einen Kommentar

*