Indische Linsen – Punjabi Dhal

Indische Linsen - Punjabi Dhal, indische Küche, Linsengericht, VegetarischIndische Linsen - Punjabi Dhal / Indian Lentil - Punjabi Dhal I www.cocktail-kids-mom.com

Da heute Vatertag ist, dachte ich ich koche heute einmal etwas Indisches für Daddy Cool (der ja heute arbeiten muss) und habe mich für Indische Linsen – Punjabi Dhal entschieden.

Ich habe ja irgendwann einmal, nachdem Daddy Cool und ich uns kennen gelernt hatten, begonnen, alles Indische, was er so gekocht hat, in einem kleinen Notizbuch mitzuschreiben. Das ist im Prinzip, wie ich das indische Kochen gelernt habe: Danebengehen, Zugucken und Mitschreiben.

Heute habe ich mir dieses Notizbuch noch einmal angesehen und festgestellt, dass ich noch keines der indischen Linsengerichte (Dhals) für Euch aufgeschrieben hatte.

Hier also nun:

Indische Linsen – Punjabi Dhal

Indische Linsen - Punjabi Dhal, indische Küche, vegetarisch, Linsengericht, Rezept

Indische Linsen – Punjabi Dhal / Indian Lentil – Punjabi Dhal I www.cocktail-kids-mom.com

Ich mag sie ja total gerne diese ganzen „indische Linsen Gerichte“, die es gibt. Die sind übrigens je nach Region total unterschiedlich in den Zutaten und Gewürzen. Ich kenne hauptsächlich die aus dem Norden (Punjab) und ein paar aus Kerala also aus dem Süden. Als ich Daddy Cool kennengelernt habe, habe ich ja des Öfteren den „faut pas“ begangen, ein Dhal als „Linsen-Eintopf“ oder Linsensuppe zu bezeichnen. Das hört man aber als Inder so gar nicht gerne, denn Dhal ist Dhal und da gibt es Bitteschön keinen Vergleich oder „Hilfsausdruck“!

Indische Linsen – Punjabi Dhal

Hier ist was Ihr dafür braucht:

Zutaten:

  • ca 1 Tasse rote gespaltene Linsen (red split Dhal) gibt es im Asia Shop, ich habe die aber auch schonmal bei Realkauf und Rewe gesehen
  • 4-5 mittelgroße Tomaten (ich habe heute Romatomaten genommen & muss sagen das war gut, die sind weicher) in Spalten geschnitten
  • 1-2 mittelgroße Zwiebeln, in Spalten geschnitten
  • je ein TL Ingwer- und Knoblauchpaste (gibt es auch im Asia Shop)
  • ca 1 TL Kümmelsamen (Cumin)
  • etwas Öl zum Anbraten
  • ca 1 getrichenen TL Kurkuma (gibt es auch im Asia Shop, ich habe es aber kürzlich auch einmal bei Penny im Gewürzregal gesehen)
  • 1/4 TL Garam Masala (wieder aus dem Asia Shop
  • ca 1,5 Liter Wasser
  • Sals nach Geschmack
Indische Linsen - Punjabi Dhal, indische Küche, Rezept, Linsengericht, vegetarisch

Indische Linsen – Punjabi Dhal / Indian Lentil – Punjabi Dhal I www.cocktail-kids-mom.com

Indische Linsen – Punjabi Dhal

Und so wird’s gemacht:

Etwas Öl im Schnellkochtopf warm werden lassen & dann darin die Kümmelsamen anraten. Dann Ingwer-und Knoblauchpaste dazu geben und kurz anbraten. Dann Zwiebeln dazugeben und das Kurkuma Pulver, sowie das Garam Masala (ggf. ein bisschen Wasser zugeben). und alles gut zusammen abraten lassen. Dann die Tomaten dazugeben und alles gut salzen. Alles so lange braten lassen, bis die Tomatenstücke sich aufgelöst haben. Dann die Linsen (Vorsicht: Besser vorher einmal waschen) zugeben und das Wasser und gut umrühren und aufkochen lassen.

Dann den Deckel des Schnellkochtopfes schließen.

Indische Linsen - Punjabi Dhal, indische Küche, Rezept, Linsengericht, vegetarisch

Indische Linsen – Punjabi Dhal / Indian Lentil – Punjabi Dhal I www.cocktail-kids-mom.com

Das Ganze so lange kochen, bis der Schnellkochtopfs etwa 12-13 mal geflötet hat. – Unser Schnellkochtopf ist noch aus Abu Dhabi, damals noch bei Carrefour gekauft. Ich habe keine Ahnung, wie neuere, moderne Versionen hiervon aussehen, ich weiß nicht einmal ob es diese Dinger im Zeitalter von Thermomix (wir haben übrigens keinen) noch gibt….Als unserer Einzug in unsere Küche hielt, war ich erst sehr skeptisch. Denn ich kannte diese Dinger nur aus der Küche meiner Großtante M. und meiner Oma T. Beide haben den Schnellkochtopf immer mit größtem Respekt und enormere Vorsicht behandelt. Und wegen genau dieser Erinnerung war mir dieser Kessel erst nicht so ganz geheuer. Er gilt aber doch Einzug in unserer Küche – inzwischen haben wir zwei, einen großen und einen kleinen – und ich muss sagen in der indischen Küche sind sie definitiv bequem und vor allem für Dhals unerlässlich. –

Meistens muss man nach dem Kochen auch noch einmal etwas Wasser zufügen, denn die Linsen dicken immer noch etwas nach.

Indische Linsen - Punjabi Dhal, indische Küche, Linsengericht, Vegetarisch

Indische Linsen – Punjabi Dhal / Indian Lentil – Punjabi Dhal I www.cocktail-kids-mom.com

Am besten schmecken Dhals mit Basmati Reis und ich mag ja die nordindischen Dhals immer mit ordentlich Zitronensaft oben drüber. Dazu passen auch sehr gut Raithas.

Übrigens: Princess liebt Reis und auch Dhals, sie hat heute alles aufgegessen. Champs Sache is es nicht, er hat nur sehr wenig Dhal gegessen : (

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Eure,

PS: Falls Ihr uns noch nicht kennen solltet und gerne mehr über uns wissen möchtet, könnt Ihr hier einmal reinschauen ; )

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*