Geburtstag, Unwetter & Besuch – Meine 5 Freitagslieblinge am 23. Juni…

Jetzt ist schon Freitag und ich freue mich so aus morgen, denn da feiern wir Princess Geburtstag mit Oma & Opa, der Patentante und der Weltbesten Nachbarin und rein zufällig ist die Patentante auch meine ganz liebe Freundin ist und ich sie nun das erste Mal mit ihrem Baby sehe, denn zu Princess letztem Geburtstag, hatte sie noch 2 Monate bis zur Geburt. Ich freu‘ mich so so auf morgen! Dummerweise hab‘ ich nun noch ein bißchen Halsschmerzen und blockierte Nase bekommen. Aber das soll mich nun mal nicht stören!! Denn schließlich hat diese Woche mit Geburtstag, Unwetter & Besuch schon so einiges in sich ; )

Auf geht’s also zu:

Geburtstag, Unwetter & Besuch – Meine 5 Freitagslieblinge am 23. Juni / Mein Lieblingsbuch

das war in dieser Woche dieses Buch

Geburtstag, Unwetter & Besuch - Backen mit Eiweiß - Rezepte - süße Grüße aus der Küche

Noch so eine meiner Amazon-Buchsuche-Errungenschaften. Ich bin zwar noch nicht dazu gekommen, etwas aus dem Buch auszuprobieren, aber es sieht alles verflixt gut aus und ich liebe ja sowieso alles, was mit Eischaum gemacht wird. Ich hab‘ auch so das Gefühl, als wenn das ganz Champs Fall sein ; )

Geburtstag, Unwetter & Besuch / Meine 5 Freitagslieblinge am 23. Juni – mein Lieblingsessen

das war in dieser Woche (obwohl ich das eigentlich gar nicht essen durfte bei meinem 0-Kolenhydrate Programm) der Nudelsalat, den Oma B. zu Princess Geburtstag mitgebracht hat. Irgendwie machen wir den so, aber Champ liebt ihn und so gibt’s ihn eigentlich immer, wenn Oma kommt.

Unwetter, Geburtstag & Besuch - 5 Freitagslieblinge - Nudelsalat - Oma-Besuch

Geburtstag, Unwetter & Besuch – Meine 5 Freitagslieblinge am 23. Juni / Mein Lieblingsmoment mit den Kindern

das war in dieser Woche zum einen bei Princess Geburtstagsfeier:

Geburtstag, Unwetter & Besuch - 5 Freitagslieblinge - Kindergeburtstag - Windmühlen - spielen

Der Moment, wo sie alle drei mit Opa dastanden und ihre Windmühlen hochhielten war einfach süß. In solchen Momenten ist Champ dann wirklich schon „der Große“, der der alles kann, der der weiß, wie alles geht. Manchmal findet er das glaube ich auch ganz gut so, aber ganz manchmal nervt es ihn auch ; )

Dann gab es aber außerdem noch diesen Moment:

Unwetter, Geburtstag & Besuch - 5 Freitagslieblinge - Schulkind - Erstklässler - Schulweg

Da geht Champ zum letzen Mal als Erstklässler! Da vorne, wo der weiße Wagen gefahren kommt, muss Champ links auf das Schulgelände einbiegen, ist also kein langer Fußweg, aber er möchte, dass ich immer stehenbleibe, bis er einbiegt. Dann winkt er noch einmal und läuft rein und das macht er immer. Er vergißt das nie. Auch dann nicht, wenn Freunde dabei sind. Und deswegen bleibe auch ich immer stehen und ändere unser Ritual nicht, das wird sich auch als Zweitklässler nicht ändern.

Und hier mein Moment mit Princess:

Geburtstag, Unwetter & Besuch - Freitagslieblinge - Kuscheln - Aufwachen mit Princess

Das war heute Morgen. Diese 5 Minuten mit Princess zusammen kuscheln tun so gut und sie riecht so gut.

Geburtstag, Unwetter & Besuch – Meine 5 Freitagslieblinge am 23. Juni / mein Lieblingsmoment für mich

das war in dieser Woche als Princess auf dem Sofa eingeschlafen ist, einfach so. Sie war so müde, dass sie sozusagen „gecrashed“ ist. Es war so niedlich, wie sie da lag. Wenn ich Princess oder Champ so friedlich schlafend betrachte, ist das immer ein magischer Moment für mich. Das hilft dann auch selber einmal inne zu halten.

Geburtstag, Unwetter & Besuch - Freitagslieblinge - schlafendes Kind

Geburtstag, Unwetter & Besuch – Meine 5 Freitagslieblinge am 23. Juni / Meine Inspiration

Das war in dieser Woche ganz früh am Morgen, wenn die Vögel zwitschern.

Geburtstag, Unwetter & Besuch - 5 Freitagslieblinge - am Morgen - Vogelgezwitscher - Natur

Dieses Fotos habe ich zwei Tage bevor der Hagelsturm mit Starkregen niederging (die dann übrigens einen ganz alten und dicken Kastanienbaum etwas weiter hinten im Park, als das, was man auf dem Foto sehen kann)  ganz früh am Morgen gemacht, als alle anderen noch schliefen, außer der Vögel. Ich war, Dank dem geöffneten Fenster im Schlafzimmer, vom Vogelgezwitscher aufgewacht und bin zur Terrasse gegangen, um mich hinzusetzten und es richtig zu hören und das Grün vom Park neben uns zu sehen. Das war ein guter Start in den Tag: Ein paar Minuten ganz alleine mit den Vögeln und der Aussicht.

 

Eure,

PS.: Falls Ihr hier noch nicht so lange mitlesen solltet, schaut doch einmal hier rein ; )

PS.: Mehr Freitagslieblinge gibt es gesammelt bei Anna : )


Related Post

Schreibe einen Kommentar

*