Flohmarkt, Packen & Malen – Unser Wochenende in Bildern 29. / 30. Juli

Irgendwie war dieses Wochenende ein etwas „verkorkstes“ Wochenende. Nein, nichts ist schief gelaufen. Es ist sozusagen gar nicht viel gelaufen, ziemlich unspektakulär. Zum einen war das Wetter etwas speziell, am Samstag war ich mir die ganze Zeit nicht sicher, ob es noch regnen würde und am Sonntag war es so schwül-heiß, dass wir gar nicht mehr raus gegangen sind. Es war das Wochenende vor dem Schulstart und es war das Wochenende bevor Daddy Cool nach Indien fliegt. Und wir hatten (nachdem wir ja durch unser Um-und Ausräumen sämtliche Sachen, die wir nicht mehr brauchen aussortiert hatten, um Platz zu schaffen) die Idee, einen Flohmarkt auf unserer Terrasse zu veranstalten und das haben wir an diesem Wochenende gemacht. Und so kam es zu einem: Flohmarkt, Packen & Malen Wochenende.

Ich weiß auch nicht genau wieso, aber ich habe von diesem Wochenende nicht viel Fotos. Insofern wird dies heute eher ein etwas kürzerer Post – außerdem muss ich mich beeilen, denn ich glaube, Daddy Cool braucht meine Hilfe bei seiner Koffer-Pack-Aktion.

Also, auf geht’s zu unserem

Flohmarkt, Packen & Malen – Wochenende

Samstag:

Flohmarkt, Packen & Malen - Wochenende - Frühstück

Das Frühstück war schnell und etwas durcheinander, Samstag Morgen eben und ein Papa muss ins Büro Morgen…

Danach „musste“ Champ ganz dringend etwas mit einer Lego App ausprobieren, was er in der neuen Lego Broschüre gefunden hatte.

Flohmarkt, Packen & Malen - Samstag Morgen - Lego App

Danach habe ich ein wenig aufgeräumt und unseren Flohmarkt aufgebaut.

Flohmarkt, Packen & Malen - Terrasse - Aussortieren

Champ und Princess haben ein wenig mit Figürchen etc, die sie in den Flohmarkt-Sachen wieder gefunden haben, gespielt.

Flohmarkt, Packen & Malen - Samstag Nachmittag - Speilen

Irgendwann nach dem Mittagessen wollte Champ noch einmal einen Printentee haben.

Flohmarkt, Packen & Malen - Tee trinken - Aachener Printentee

Da wir gerade beim Malen mit Wasserfarben, bzw. Aquarellieren waren, wollten wir den Tee währenddessen trinken. Das haben Champ und Princess auch gemacht. Ich leider nach den ersten zwei Schlucken nicht mehr. Denn dann habe ich aus Versehen meinen Pinsel im Teeglas sauber gemacht : (

Flohmarkt, Packen & Malen - Samstag Nachmittag

Danach hat Princess noch eine Weile mit ihren Deutsche Bahn Zügen gespielt und die Züge zum Schlafen gebracht:

Flohmarkt, Packen & Malen - Samstag Nachmittag

So sieht es aus, wenn Züge dann zugedeckt werden und danach darf dann nur noch geflüstert werden!

Flohmarkt, Packen & Malen - Samstag Nachmittag - Spielen

Vom Rest des Tages habe ich keine Fotos mehr : ( Princess ist früh schlafen genauen und als Daddy Cool nach Hause kam, haben wir zusammen mit Champ die Verlosung  für das Energetik Armband gemacht.

Und dann ist auch Champ schlafen gegangen und ich habe meinen Lese-Lieblinge-Post fertig bekommen : )

Flohmarkt, Packen & Malen – Wochenende

Sonntag:

Vom Sonntag habe ich noch weniger Fotos, irgendwie hat und sie Hitze platt gemacht.

Am Moragen war wieder die traditionelle Maus-und-Apfelsnack-Zeit:

Flohmarkt, Packen & Malen -Sonntag Morgen

Bei einer Person sah der Frühstücksteller auch 2 Stunden nach dem Frühstück noch so aus:

Flohmarkt, Packen & Malen - Sonntag Morgen - Frühstück

Princess hatte wieder einmal keine Lust.. hatte sich allerdings zwischenzeitlich wohl schon 2 Salami-Würstchen aus dem Schrank stibitzt und einige von diesen „innovativen“ Mini-Knäckebrotstückchen verdrückt.

Beim Mittagessen hab‘ ich versucht, es jedem Recht zu machen. Der eine mag die Tomaten mit Balsamico, die andere ohne:

Flohmarkt, Packen & Malen - Mittagessen

Danach war Relaxing auf dem Sofa angesagt, weil es zu heiß war.

Flohmarkt, Packen & Malen - Sonntag Nachmittag - Hitze draußen

Daddy Cool kam heute früher nach Hause, so dass Champ & Princess noch etwas Zeit mit ihm hatten, bevor es ins Bett ging.

Inzwischen schlafen beide und Daddy Cools Koffer für Indien ist gepackt. Ab jetzt geht es dann nun hier bei uns mit den Besuchern los. Nacheinander kommen nun erst Oma & Opa, dann der Patenonkel und danach dann noch Princess Patentante plus Familie. Und da freuen wir uns total drauf – so sind wir wenigstens die ganze Zeit, wenn Daddy Cool weg ist, beschäftigt und nicht alleine.

Und wie war Euer Wochenende?

Eure,

PS.: Falls Ihr hier noch nicht mitlesen solltet, schaut doch einmal hier oder hier oder hier rein : )

PS.: Mehr Wochenenden in Bildern findet Ihr bei Susanne : )

PS.: Falls sich übrigens jemand für unseren Flohmarkt interessieren sollte – der steht nämlich immer noch auf der Terrasse, weil nicht so viele Besucher gekommen sind – einfach melden. Es gibt noch immer einige Buchtitel, Deko-Artikel aus Indien, Thailand und dem arabischen Raum, Tischdecken, Sofakissen, alles mögliche an Kleinkindsachen, sowie diverse Küchenutensilien – und Geräte : )


Related Post

Schreibe einen Kommentar

*