Ein Ruhe vor dem Sturm Wochenende in Bildern – 28./29. April

Das Wochenende geht zur Neige, die Kinder spielen auf der Terrasse und ich schreibe an meinem Wochenend-Post. An diesem Ruhe vor dem Sturm Wochenende ist wirklich nichts Besonderes passiert. Es gab einfach nur einiges an Saubermache und Aufräumen und ganz viel Nichts-tun. Aber das war nun ganz gut so, denn dafür wir die ganze nächste Woche eine Spannende und Anstrengende werden, es gibt ziemlich viel zu tun,  zu erledigen und zu feiern in der nächsten Woche. Nun aber erst einmal zu den Bildern vom Wochenende:

Ruhe vor dem Sturm Wochenende – Samstag:

„Mama, da ist ein Monster-Gockel, wir müssen aufpassen“ mit diesen Worten wurde am Samstag Morgen geweckt und was mich dann anschaute war eine wie üblich früh morgens total zerzauste Princess:

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - Aufwachen

Nachdem wir das Thema mit dem Gockel dann geklärt hatten, konnten wir zum Glück, dank eines warmen Kakaos, noch eine ganze Weile liegenbleiben.

Nach dem Frühstück haben wir Champ zur Malschule gebracht, anschließend waren Princess und ich kurz einkaufen.

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - im Auto - unterwegs

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - Einkauf

Ein Foto vom Malschule-Kunstwerk gibt es diesmal nicht – es ist ein Muttertagsgeschenk : )

Da ich kaum Zeit zum Kochen hatte – ich habe nämlich alle drei Schlafzimmer einmal general überholt mit Betten neu beziehen etc – gab es den vom Vortag übriggebliebenen Spargel, Bratwürstchen und Kartoffelpüree, dazu dann noch Pommes und Tomaten (sonst hätte Champ nichts gegessen…)

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - Mittagessen

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - Großreinemachen - Wäsche

Danach haben Champ und Princess eine Weile gespielt.

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - Looping Louie - Geschwister

Den Nachtisch gab es auf der Terrasse.

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - Dessert - Eis - Gelatti

Dann gab’s ein bißchen dies und das auf der Terrasse. Von dort ging es dann gleich ins Bad und ins Bett.

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - draußen - auf der Terrasse

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - Lesen

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - draußen - Nachbarschaft

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - Kinderkunst

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - Kinderkunst - street art

Ruhe vor dem Sturm Wochenende – Sonntag:

Das Frühstück am Sonntag klappte erstaunlicherweise recht gut – Champ hat sogar noch eine zweite Portion arme Ritter genommen!

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - Frühstück - Sonntag Morgen

Danach war es Zeit für ein paar Runden „die Katze tanzt allein“…

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - spielen - die Katze tanzt allein

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - spielen - die Katze tanzt allein

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - CD hören - Frederick - Leo Leonni

Und natürlich gab es auch wieder eine „Maus-Zeit“.

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - Sendung mit der Maus

Das Mittagessen war ähm…. es war ein Resteessen…

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - Resteessen

Den Rest des Tages haben wir wieder draußen verbracht, wobei leider die Laune bei Champ und Princess eher „bescheiden“ war….eine Zankerei die ganze Zeit.

Champ setzt Princess in der Luft fest und lacht sich kaputt.

Ruhe vor dem Sturm Wochenende - Dreirad fahren - stand woman

Danach wollte sie nur noch mit Helm fahren : ) was man nicht alles mit einem zu klein gewordenen Dreirad, alles anstellen kann…

Nach all diesen Aktionen war Princess heute schon um 17:30 fix und fertig und schläft seitdem.

Und Champ macht noch ein bißchen Antolin. Irgendwie war das in Vergessenheit geraten, bzw. wir brauchen es nicht, um wirklich zu lesen. Champ liest gefühlt dauernd und alles, aber Vieles ist eben auch nicht gelistet und dann ärgert er sich. Nun geht es aber gerade wieder mit dem Bücherei Nachschub.

Und wie war Euer Wochenende?

Eure,

PS.: Falls Ihr hier noch nicht so lange mitlesen solltet, schaut doch auch einmal hier, oder hier, oder hier rein : )

PS.: Mehr Wochenenden in Bildern gibt es, wie immer, bei Susanne : )


Related Post

Schreibe einen Kommentar

*