Ein Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli – meine 5 Freitagslieblinge am 28. Juni

Nun sind sie also da, die Sommerferien! Und es ist nur noch in etwa eine Woche bis zu unserem Urlaub, yepee : ) Das ist auch gut so, denn diese Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli Woche hat mich ziemlich müde gemacht. Die abschließende Krönung war, dass Princess letzte Nacht gegen 2 aufwachte und meinte, sie habe Fieber, was auch tatsächlich stimmte. Ich habe ihr ein Fiebermittel gegeben. Ungefähr eine Stunde später hat sie sich dann übergeben und ab dann lag sie wimmernd neben mir, weil ihr ganzer Körper schmerzte. Also nochmal aufs neue Schmerzmittel, damit sie etwas Ruhe bekam. Aber auch damit hat sie nicht wirklich viel geschlafen und ich entsprechend noch weniger…Folglich hatte ich heute einen HO Tag und habe von zuhause gearbeitet – hat aber zum Glück super geklappt, weil Princess die ganze Zeit gepennt hat. Nur dumm, dass ich das nicht tun konnte 🙁 Naja, ich hoffe, wir holen den Schlaf nun in dieser Nacht nach, denn es geht ihr wieder gut!

Also, auf geht’s zu den

Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli Freitagslieblinge – mein Lieblingsbuch:

Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli - Freitagslieblinge - Lieblingsbuch

Richtig, ich bin immer noch bei meinem Knausgard, immerhin hab‘ ich jetzt nur noch 100 Seiten vor mir. Und die möchte ich unbedingt in dieser Woche noch schaffen, denn ich möchte für den Urlaub was Anderes, Leichteres mitnehmen. Außerdem bin ich jetzt auch wirklich auf das Ende, den Ausgang gespannt, denn interessant ist es ja nun definitiv, das „Sterben“, aber eben auch sehr speziell und nicht so ganz einfach und schnell zu lesen ; )

Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli Freutagslieblinge – mein Lieblingsessen:

Das war in dieser Woche einmal das Frühstück über allem anderen.

Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli - Freitagslieblinge - Lieblingsessen - Frühstück

Es sind Dinkelflocken mit Erdbeben und Kakao. Haferflocken gehen bei mir gar nicht, deswegen klappt das auch mit den overnight oats bei mir nicht. Vom Geschmack her finde ich sie zwar ok, die Haferflocken, aber verdauungsmäßig geht es gar nicht bei mir. Deswegen gibt’s die bei uns eigentlich nie. Daher hier Dinkel statt Hafer und im Brot entsprechend Roggen statt Weizen, denn Weizen ist so ein weiteres no go. Bei den Erdbeeren muss ich immer aufpassen, dass mir am Ende noch welche in meinem Müsli bleiben, denn die stibitzt Princess mir dauernd.

Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli Freitagslieblinge – mein Lieblingsmoment mit den Kindern: 

Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli - Freitagslieblinge

Das war die Badehosen-Test-Aktion von Princess und Champ. Beide haben begonnen, schon einmal ein paar Sachen für den Urlaub rauszulegen, die unbedingt mit müssen. Und klaro, auf jeden Fall werden  Badesachen gebraucht. Und da muss man doch mal einen Bikini und Badehosen-check machen!

Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli - Bikini-girl - Bikini-check

Mit Champ war da noch so ein ganz besonderer Moment am Mittwoch Morgen, da ging er nämlich das letzte Mal als Zweitklässler zur Schule!

Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli - Freitagslieblinge - Zweitklässler - letzter Schultag

Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli Freitagslieblinge – mein Lieblingsmoment für mich:

Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli - Freitagslieblinge

Am Mittwoch Nachmittag habe ich die Kinder mit ins Büro genommen. Denn da  wir gerade bedingt durch unser Renovierungsprojekt in temporäre Räume gezogen sind, war nun dort einmal Einiges auf und umzuräumen. Außerdem hatten meine Kollegen geplant, dann auch gleich das Deutschland Spiel zusammen im Büro über die Video-Konferenzanlage zu gucken. Während wir also dort waren, hatte Princess mit meinen Textmarkern alles mögliche gekritzelt. Als ich nun abends alleine zuhause am Tisch saß und mir ihre Blätter angeschaut habe, war ich so stolz und auch ziemlich beeindruckt und gerührt. Sie hat tatsächlich richtige Buchstaben geschrieben, ich meine M, T, A und Y kann man erkennen und sie ist gerade vor einer Woche erst vier geworden. Ich sollte dazu sagen: Ich habe noch nie mit ihr Buchstaben schreiben geübt oder es ihr gezeigt! Also muss der Lehrer hier Champ gewesen sein und deswegen war ich doppelt stolz, auf den Lehrer und die Schülerin!

Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli Freitagslieblinge – meine Inspiration:

Das war in dieser Woche dieses Bild von Champ und seine Botschaft dahinter:

Flamingo, Badehosen und ein Erdbeermüsli - Freitagslieblinge - Inspiration

Champ nennt sein Bild: „Das Rezept zum glücklich-sein: Ein Kind“

Er hat das Bild in ein „Before“ und „After“ eingeteilt. Zunächst ist das Flamingo alleine und traurig, dann es ein Baby bekommen und ist happy, es sprießen überall Herzchen.

Ganz einfach, aber so wahr! Ich fand es genial.

 

Eure,

PS.: Falls Ihr hier noch nicht so lange mitlesen solltet, schaut doch einmal hier, oder hier, oder auch hier rein : )

PS.: Mehr Freitagslieblinge findet Ihr wie immer bei Anna : )


Related Post

Schreibe einen Kommentar

*