Daddy Cools „Oriental Rice“ ein Lieblingsgericht…

Heute verblogge ich nun endlich einmal ein Rezept, dass ich schon SO lange aufschreiben wollte. Denn es ist bei Champ und mir ein absolutes Lieblingsessen und auch Princess hat es total gerne. Es ist Daddy Cools Oriental Rice, den musste Champ nämlich schon als Embryo in der Schwangerschaft dauernd essen ; ) Den habe ich bisher nie geschafft zu verflogen, weil es immer keine Fotos von ihm gab, weil: „Is er da, is er auch schon wieder weg“…..

Hier ist was Ihr braucht – Daddy Cools Oriental Rice:

Zutaten:

  • 1-2 rote Zwiebeln gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 500 gr Rinder-Gehacktes
  • 1/2 TL Paprika Pulver
  • 1/2 TL Kümmel Pulver
  • etwas Tomatenmark
  • Salz nach Geschmack
  • etw Rinderbrühe zum Kochen des Reis im Reiskocher
  • Basmati-Reis (ca 3-4 Becher = Abmessbecher aus dem Reiskocher)
  • 2-3 kleine Lorbeerblätter
  • 2-3 Stückchen einer Ceylon-Zimtstange
  • 3-4 ganze Nelken
  • 2-3 grüne Kardamomkerne
  • etwas Öl zum Anbraten

Und so wird’s gemacht – Daddy Cools Oriental Rice:

Oriental Rice - Reis-Gericht - Hackfleisch-Rezept - Kochen für Kinder Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und darin die Gewürze: Lorbeerblätter, Zimtstange, Kardamom & Nelken anbraten. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben – alles gut in der Pfanne anbraten.

Dann das Hackfleisch zugeben und ebenfalls gut anbraten. Paprika Pulver, Kümmel Pulver und  Tomatenmark, sowie etwas Salz zum Hackfleisch geben und gut verrühren und weiter braten lassen.

Den Reis mit dem Messbecher des Reiskochers abmessen und in den Reiskocher geben. Das Wasser entsprechend der Reismenge abmessen und ruhig ein wenig zusätzliches dazu geben. Außerdem ein wenig Rinderbrühenpulver dazu geben. Nun die Hackfleischmischung zum Reis schütten und gut miteinander verrühren. Schließlich im Reiskocher kochen bis es fertig ist.

Oriental Rice - Reisgericht - Hackfleisch-Rezept - Kochen für Kinder

Guten Appetit! Dazu passt übrigens total gut das indische Raitha Joghurt : )

Und Champ mag total gerne Röstzwiebeln dazu ; ) Und Daddy Cool & Princess finden außerdem den Reis auch mit ein paar Balsamico Chips gut.

Eure,

PS.: Falls Ihr hier noch nicht so lange mitlesen solltet, schaut doch einmal hier, oder hier, oder hier rein : )


Related Post

Schreibe einen Kommentar

*