Couscous mit Gemüse

Couscous mit Gemüse:

  • 1 Chalotten Zwiebel
  • 400 g Tomaten
  • 300 g Zucchini
  • 1 EL Rapsöl
  • 100 g Kichererbsen (Dose)
  • 250 g Instant Couscous
  • 450 ml Gemuesebrühe
  • Meersalz, Pfeffer, Petersilie, etwas Petersilie
  • 100 g Mozarella

Soweit das Rezept, oft lasse ich aber die Kichererbsen weg und nehme statdessen kleine Hünhchenstückchen und Hühnerbrühe, oder kleingeschnittene Würstchen und Rinderbrühe.

Die Zwiebel fein würfeln. Die Tomaten kurz in kochendem Wasser enthäuten. 2/3 der Tomaten in kleine Würfel schneiden, den Rest in Scheiben. Zucchini waschen & 2/3 davon würfeln, den Rest in dünne Scheiben schneiden. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Zwiebel, Gemüsewürfel und abgetropfte Kichererbsen kurz andünsten. Das Couscous unterrühren und mit Brühe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Curry würzen. Aufkochen lassen, vom Herd nehmen und im geschlossenen Topf einige Minuten ziehen lassen. Petersilie fein hacken und darunter michen.

Das Couscous in eine leicht gefettete Auflaufform geben und mit Tomaten und Zucchinischeiben belegen. Den Mozarella in dünne Scheiben schneiden und darüber verteilen. (Bei uns kommt immer ordentlich Mozarella drauf ;-))

Im Ofen ca 20 Minuten überbacken.